Das ist der MeeresBlog

Das Meer ist krank! Es braucht eine Stimme
Rob Stewart
Admin 30. September 2011 PDF Drucken E-Mail

Rob Stewart


Rob Stewart ist ein Taucher mit Leib und Seele , er ist sogar ausgebildeter Tauchlehrer
Er geht heute noch in seiner Freizeit Tauchen um bei denen zu sein die sein Leben grundlegend
verändert haben : Es zieht ihn zu den HAIEN.
Der Kanadier hat Meeresbiologie und Zoologie in Jamaika und Kenia studiert.
Um die Unterwasserwelt auch Nichttauchern nahe zu bringen wurde er zu einem Fotografen.
Das ganze Fotografieren gelang ihm so professionell ,daß ihm eine Produktionsfirma 300000
Dollar zur Verfügung stellten um einen Film zu produzieren . Zum Schluss hat er ihn nicht nur
Produziert sondern er war alles in einem. Schnitt ,Regie,Kamera, Drehbuch und natürlich Schauspieler;
alles trägt seinen Namen.Vier Jahre setzte er seinen Traum um,reiste um die Welt  und drehte einen Film
der die Menschheit  verändern soll . Weg vom "Der weisse Hai" Gedanken hin zum Hai den wir gerade ausrotten,
hin zum Hai dem die Flossen abgeschnitten werden und dessen Restkörper wieder ins Meer Geschmissen wird.
Und das alles für einen Teller Suppe.
Wir können den Rob Stewart Film ansehen und staunen.
"Sharkwater  - Wenn Haie sterben"



Quelle:http://filme.löhlein.info/wp-content/uploads/2009/01/sharkwater.jpg

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.